Das Kinderbüro in Graz  organisiert am 13. Juni 2016 die

„1.Steirische Kinder Klima Konferenz“

Diese ermöglicht Kindern aus steirischen Volksschulen (insgesamt 21 Schulklassen – 3 aus jeder der 7 Bildungsregionen) eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Klimaschutz und den Austausch ihrer Ideen und Visionen für eine klimafreundliche, energieeffiziente Zukunft der Steiermark.
Unsere 3. Schulstufe wird an der 1. Steirischen Klimakonferenz teilnehmen.

Volksschulkinder aus der gesamten Steiermark setzen sich in kindergerechten Workshops mit Fragen des Klimaschutzes auseinander, erfahren Zusammenhänge und entwickeln, diskutieren und formulieren Visionen und dazugehörende Maßnahmen. Alle Klassen werden an der Konferenz teilnehmen und in Graz  damit an die Öffentlichkeit treten.

Am ersten Vormittag haben wir unter der Leitung vom Klima-Coach  Frau Mag Sandra Marth vom Umweltbildungszentrum die  Kenntnisse unserer SchülerInnen zu Klima, Klimawandel und Klimaschutz aufgefrischt bzw. wurden Grundlagen zu Klima, Klimawandel, Treibhauseffekt und Klimaschutz wiederholt. Im Rahmen der Klimaschutzinitiative „Ich tu´s“ des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung haben wir schon im Juni 2015 an einem Schul-Aktionstag zum Thema Klima mitgemacht und viel aus diesen Tagen wieder mitgenommen.

Am zweiten Vormittag wurden die Ideen unserer SchülerInnen handwerklich umgesetzt. Dies geschah durch die Ausgestaltung eines Holzbezirks des Bezirkes Murtal. Der Holzbezirk wurde vom Klima-Coaches mitgebracht. Kinder der 3. Schulstufe haben den Holzbezirk bemalt, Berge, Flüsse und Seen gestaltet. Es wurden Windräder gebaut und auf den Holzbezirk montiert. Auch Solaranlagen auf Bauernhöfen und unser Marktauto sind auf dem Holzbezirk verewigt. Bei der Ausarbeitung haben Mütter der 3. Schulstufe großartig geholfen.

Wir freuen uns schon am 13. Juni bei der 1. Steirischen Klima Konferenz in Graz unsere Ideen zu einer klimafreundlichen, energieeffizienten  Zukunft präsentieren zu können. Dorthin fahren wir natürlich mit der Bahn.

 

Am Freitag den 12.2.2016 fand für die 3.Klasse der 2. Workshoptag statt, wobei sie im Handarbeitsraum den Bezirk Murtal gestalten sollten. Sie hatten sehr viele Gute Ideen, mehr Ideen als Platz vorhanden war.

Hier ein paar tolle Eindrücke von diesem hervorragend krativen Vormittag.

Klima Fit folge dem Link