Das Schulprogramm beschreibt die Grundsätze, Schwerpunkte und Ziele für die weitere Entwicklung der qualitätsvollen Arbeit an der Schule.
Es ist Leitlinie für die Schule, Orientierung für Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte. Die Bestandsaufnahme liefert der Schule die Datenbasis für die systematische Auseinandersetzung mit ihren Qualitätsmerkmalen in zentralen Bereichen des schulischen Lebens.