Styria-Vitalis – Gesunde Gemeinde – Gesunde Volksschule

Körperliche Gesundheit:

  • Geschmacksschule – Gesunde Jause
  • Tägliche Schulmilch: Firma Madl
  • Kariesprophylaxe, Sehtest der Fa. Plessl
  • Gesundenuntersuchungen für 1. + 3. Schulstufe  + Hörtest von Schularzt Dr. Missmann
  • Verkehrserziehung mit Polizei

Seelische Gesundheit:

  • Medienkonsum Kindgerecht
  • Schlagfertigkeit und Zivilcourage
  • Mobbing erkennen und vorbeugen
  • Ermutigungspädagogik
  • Mit Genuss im Bus
  • Verhaltensvereinbarung

Koordinatorinnen  BED. Dipl. Päd. Dagmar Freitag-Bendl

 

Gesunde Volksschule

Der Egesunde_schuleinsatz für Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule lohnt sich!
Wissenschaftliche Studien belegen, das SchülerInnen, die sich in der Schule wohl fühlen, eine höhere Lernmotivation und Leistungsbereitschaft zeigen und sich eher am Unterricht beteiligen. Weiters berichten gesunde SchülerInnen über eine höhere Lebensqualität, haben weniger psychosomatische Beschwerden und greifen später seltener zu Alkohol und Zigaretten.

Gesundheit ist somit eine wichtige Voraussetzung, damit Lernen und Lehren gut gelingen können.

Viele Aspekte einer Schule beeinflussen Gesundheit und Wohlbefinden von SchülerInnen, z.B.

  • Die Beziehung zwischen SchülerInnen untereinander und zwischen SchülerInnen und LehrerInnen
  • Das Klima in der Klasse und in der Schule
  •  Der erlebte soziale Druck und der erlebte Leistungsdruck im Unterricht
  • Das Gefühl des Sich-Auskennen im Unterricht
  • Das eigene Leistungsniveau und die Zufriedenheit
  • Die Art der Unterrichtsgestaltung
  • Die Ausstattung und Gestaltung von Schule und Klassenzimmer
  • Gesunde Ernährungs- und Bewegungsmöglichkeiten im Schulalltag
  • Die Möglichkeit zum Erwerb allgemeiner Lebenskompetenzen
    Die „gesundheitsfördernde Schule“ nimmt diese Themen ernst und übernimmt Verantwortung für eine positive Entwicklung der SchülerInnen und LehrerInnen mit dem Ziel, deren Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Rahmen ihrer Möglichkeiten langfristig zu gewährleisten.
[/fusion_text]

 

Direktvermarkter in Seckau

  • Madl Hermann  Schulmilch, Joghurt, Topfen
  • Madl Franz        Honig
  • Pojer Maria       Steirerkäs, Butter
  • Wiry Hans         Selchwaren und Fleisch
  • Kleemaier Bernhard   Hauswürste, Geselchtes, Fleisch
  • Eberhardt Gabi     Fleisch, Brot, Eier, Gebäck
  • Steidl Christa und Werner     Eier
  • Familie Steidl    BIO – Eier
  • Kühbergerhof    Wildbrett, Bio- Rindfleisch
  • Bäckerei Wolfsberger  Weckerl für den Weckerlmontag

Steirische Produkte einkaufen

ADEG-Markt Pressler

  • Äpfel und Karotten für die Apfeljause der Schulkinder
  • Regionale Produkte

Konditorei Regner  Regner Lebkuchenspezialitäten

 

Hofpause

Vom Gesundheitsaspekt her sind Schulpausen nicht nur sinnvoll, sondern auch notwendig, um Schülern wie Lehrern eine zwischenzeitliche Entspannung und Regenerierung zu ermöglichen. Sie dienen auch der erfolgreichen Fortsetzung des anstrengenden Lehr- und Lernbetriebs. Bei jüngeren Schülern wird mit den Pausen dem Bewegungsdrang nach längerem Arbeiten in der Klasse Rechnung getragen. Außerdem sind sie sind aber auch zu der unverzichtbaren sozialen Kontaktpflege geeignet. Bei uns in der Volksschule Seckau haben die Kinder Spiele zur Verfügung, die besonders gemeinschaftsbildend auf unsere Kinder wirken: Federball, Landhockey, Reifen, Fußball, Schnurspringen und Stelzen.