Unsere Verhaltensvereinbarung:

Wir SchülerInnen:

  • Wir fördern die Unterrichtsarbeit durch richtiges Verhalten.
  • Wir arbeiten im Unterricht mit.
  • Wir sind hilfsbereit, verständnisvoll, höflich, fair und respektvoll anderen gegenüber.
  • Wir fügen uns friedlich in die Gemeinschaft ein.
  • Wir verletzen niemanden, auch nicht mit Worten.
  • Wir grüßen einander und Erwachsene.
  • Wir sprechen über unsere Probleme.
  • Wir halten das Schulhaus und die Außenanlagen sauber.

Wir LehrerInnen:

  • Wir ermutigen und loben alle Schüler/innen und anerkennen alle ihre Leistungen.
  • Wir bedanken uns für erbrachte Leistungen.
  • Bei Fehlverhalten fordern wir die Schüler/innen auf, sich an die Schulordnung zu halten.
  • Bei Nichteinhaltung der Schulordnung weisen wir sie zurecht.
  • Wir erteilen Aufträge zur Erfüllung versäumter Pflichten.
  • Bei Fehlverhalten führen wir ein beratendes und/oder ein belehrendes Gespräch.
  • Bei Fehlverhalten besprechen wir uns mit den Eltern und der Schulleitung.

Wir Eltern:

  • Wir unterstützen die Unterrichts- und Erziehungsarbeit in der Schule.
  • Wir ermutigen unsere Kinder zu bestmöglichen Leistungen.
  • Wir statten unsere Kinder mit den erforderlichen Arbeitsmitteln aus.
  • Wir achten, dass unsere Kinder ausgeruht und erholt in die Schule kommen.
  • Wir unterstützen unsere Kinder bei der Erfüllung aller schulischen Pflichten.
  • Wir nehmen Sprechtage, Termine und Einladungen der Schule wahr.
  • Wir kontrollieren täglich die Mitteilungsmappe/-hefte.
  • Wir informieren rechtzeitig die Schule bei Fernbleiben des Kindes.
  • Wir nehmen das Recht auf Interessenvertretung in der Schulgemeinschaft wahr.
  • Wir unterstützen die Tätigkeit des Elternvereins.

 

Hausordnung:

Allgemeines:

Ich trage zu meiner eigenen Sicherheit Hausschuhe.

Ab 07.30 Uhr beginnt die Aufsichtspflicht der Lehrerinnen bzw. Lehrern in den Klassen. Diese endet nach der letzten Stunde (lt. Stundenplan) der Kinder mit dem Verlassen des Schulhauses.

Die Schüler dürfen während ihrer gesamten Unterrichtszeit das Schulgelände keinesfalls verlassen. Vorzeitig dürfen sie im Bedarfsfall nur von Erwachsenen abgeholt werden, wenn dies mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin oder der Schulleitung abgesprochen und schriftlich mitgeteilt wurde.

Für Mitteilungen und Aussprachen mit Eltern stehen die jeweiligen Klassenlehrer/innen mit vorhergehender Terminvereinbarung zur Verfügung.

 

In der Klasse:

  • Ich bin zu allen freundlich.
  • Ich bin fair und respektvoll.
  • Ich bin hilfsbereit.
  • Ich halte Ordnung.
  • Ich wende mich bei einem Problem an eine Lehrerin/einen Lehrer.
  • Ich wende mich bei einem Streit an einen Streitschlichter/eine Streitschlichterin.
  • Ich folge den Anweisungen eines Lehrers/einer Lehrerin.

Im Unterricht:

  • Ich bereite mich vor dem Unterricht auf den Unterricht vor.
  • Ich fördere den Unterricht durch mein Verhalten.
  • Ich arbeite im Unterricht mit.
  • Ich behandle alle Unterrichtsmittel schonend.
  • Ich behandle alle Gegenstände sorgsam.
  • Ich arbeite sorgfältig und sauber.
  • Ich verwahre mein Handy in der Schultasche und habe es ausgeschaltet.

Im Stiegenhaus:

  • Ich gehe rechts.
  • Ich halte den Sicherheitsabstand ein.
  • Ich bin vorsichtig und rücksichtsvoll.

In der Garderobe:

  • Ich stelle meine Schuhe auf das Schuhregal.
  • Ich hänge meine Kleidung und den Turnbeutel auf.
  • Ich kontrolliere meine Lautstärke.
  • Ich warte nach der Pause bis ich abgeholt werde.
  • Ich verhalte mich rücksichtsvoll und vorsichtig.
  • Ich folge den Anweisungen des Lehrpersonals.

Auf der Toilette:

  • Ich halte die Anlagen sauber.
  • Ich wasche meine Hände.
  • Ich bin sparsam mit dem Papier.
  • Ich achte auf meine Lautstärke.

In der Turnsaalgarderobe:

  • Ich bin ordentlich.
  • Ich kontrolliere meine Lautstärke.
  • Ich gehe mit meinen Mitschülern/Mitschülerinnen friedlich um.
  • Ich ziehe mich rasch um.

Im Turnsaal:

  • Ich halte mich an die Sicherheitsvorschriften.
  • Ich halte mich an die Anweisungen des Lehrers/der Lehrerin.
  • Ich bin zu allen fair.
  • Ich kontrolliere meine Lautstärke.
  • Ich trage zu meiner eigenen Sicherheit geeignete Sportschuhe.

Im Werkraum:

  • Ich halte mich an die Sicherheitsvorschriften.
  • Ich befolge die Anweisungen des Lehrers/der Lehrerin.
  • Ich behandle alle Gegenstände sorgsam und schonend
  • Ich arbeite sorgfältig.

 

Bei der Computerstation:

  • Ich behandle den PC sorgsam.
  • Ich sitze hier ohne Jause und Getränk.
  • Ich benutze nur die eingestellten und erlaubten Programme.
  • Ich verlasse das Programm ordnungsgemäß.
  • Ich befolge die Anweisungen des Lehrers/der Lehrerin.
  • Ich behalte Einstellungen bei.

Im Internet:

  • Ich bearbeite ausschließlich die gestellten Aufgaben.
  • Nur Lehrerinnen und Lehrer rufen Programme und Seiten auf.
  • Ich folge den Anweisungen von Lehrerinnen bzw. Lehrern.
  • Ich benütze nur Kindersuchmaschinen.
  • Ich spiele nur vorgegebene Lernspiele.